Die Gemeinde Dähre

Der Ort Dähre gehört zu den ältesten Siedlungen der späten Altmark. Die erste urkundliche Erwähnung ist für 1219 nachweisbar, im Jahre 1220 wird er als Sitz einer Probstei genannt.

Dähre auf einen Blick:

Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Altmarkkreis Salzwedel
Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf
Sitz der Verwaltung Marschweg 3
38489 Beetzendorf
Homepage http://www.beetzendorf-diesdorf.de
Bürgermeister Bernd Hane
Stand: 30.05.2017
Einwohner 1.474
Stand: 30.05.2017
Fläche 78,72 km²
Bevölkerungsdichte 19 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Dähre

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Bei Wind und Wetter: Bauen und leben an der Nordsee

Das Klima an der Nordsee fördert zwar die Gesundheit, fordert auf der anderen Seite aber auch spezielle Baumaterialien. In unserem Ratgeber geben wir einen Überblick zum Thema Leben und Bauen an der Nordsee.

Mietwohnungen und der Wunsch nach Privatsphäre

Der Wohnungsmarkt ist umkämpft wie nie, Deutschland steuert laut Prognosen auf eine ernsthafte Wohnungsknappheit zu. Mieten steigen rasant an und Wohnungsbesichtigungen können sich über Monate hinwegziehen. Sollte sich die Lage nicht ändern, wird sich bis 2025 ein Mangel an 360.000 Wohnungen entwickeln -  und das pro Jahr. Wenn Du eine der begehrten Mietwohnungen ergattert hast und in Deinem neuen Wohnumfeld angekommen bist, regt sich nach anfänglicher Begeisterung meist schnell der Wunsch nach Privatsphäre.