Der Markt Burgwindheim

Der Markt Burgwindheim hat rund 1.300 Einwohner und liegt im Landkreis Bamberg (Kreis) im Bundesland Bayern.

Weitere Informationen zu Burgwindheim findst Du auf der Homepage der Markt.

Burgwindheim auf einen Blick:

Bundesland Bayern
Regierungsbezirk Oberfranken
Landkreis Bamberg (Kreis)
Verwaltungsgemeinschaft Ebrach
Sitz der Verwaltung Hauptstraße 26
96154 Burgwindheim
Homepage http://www.burgwindheim.de
Bürgermeister Heinrich Thaler (CSU)
Stand: 30.11.2016
Einwohner 1.273
Stand: 30.11.2016
Fläche 37,35 km²
Bevölkerungsdichte 35 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Burgwindheim

Immobilienticker für Burgwindheim

Unser Grundstücksangebot in Burgwindheim

Du möchtest bauen und suchst den passenden Bauplatz? Nachfolgend findest Du eine kleine Auswahl unseres großen Grundstücksangebots in Burgwindheim.

Grundstücke in Burgwindheim

Baugebiet Toracker, Burgwindheim

96154 Burgwindheim

Kaufpreis:
59 €
Fläche (ca.):
600,00 m²

Neubaugebiete zur Wohnbebauung in Burgwindheim

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Immobiliensituation in der Hauptstadt Deutschlands – in Berlin

Die Eurokrise, der wirtschaftliche Aufschwung und die fallenden Bauzinsen durch die deutliche Leitzinssenkung sorgen für einen starken Boom auf dem Miet- und Immobilienmarkt. Bisher waren die Städte wie München, Hamburg oder Stuttgart die Anführer der entwicklungsstärksten Städte Deutschlands im Immobilienbereich. Nun entwickelt sich der Bau-, Mieten- und Immobilienmarkt in Berlin immer stärker. Viele Anleger, vor allem auch ausländische Investoren setzen ihr Geld auf die weitere Entwicklung in unserer Hauptstadt.

Bebauungsplan & Co – wo darf ich was bauen?

Ein Grundstück darf nicht einfachso willkürlich bebaut werden. Wenn Du also planst, ein Grundstück zu kaufen, um darauf Dein Eigenheim zu errichten, solltest Du über die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften Bescheid wissen. Dieser Ratgeber-Artikel erklärt Dir, worum es sich beim Bebauungsplan handelt, was der Plan genau vorschreibt, welche Arten der baulichen Nutzung für ein Grundstück es gibt und was Du sonst noch im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan beachten musst.