Draußen Natur und innen Natürlichkeit

Nicht wenige Bauherren träumen vom Eigenheim im Grünen. Ein Häuschen am See oder Waldrand, eine große Wiese vor der Tür oder ein kleiner Garten machen das Wohnglück vieler Deutscher komplett. Damit das natürliche Wohnen nicht an der Türschwelle endet, gehört für die meisten aber auch die Auswahl ökologischer Baumaterialien sowie der passenden Einrichtung zum Gesamtpaket. Neben der effizienten Bauweise stehen aber auch Sicherheit und Design an vorderster Stelle.

Vom Haus zum Castle - mit der passenden Eingangstür

Auch wenn man sein Haus nicht unbedingt zur Festung ausbauen möchte, so  sollte man sich jedoch mit einer sicheren Eingangstür vor ungebetenen Gästen schützen. Allein in Deutschland gab es 2012 über 140 000 Einbrüche. Laut Statistik der deutschen Hausratversicherer wurden dabei Schäden in Höhe von 470 Millionen Euro verursacht. Ein Grund mehr beim Einbau einer Tür auf einige grundlegende Ausstattungsmerkmale zu achten. Wer schon am Eingang Wert auf natürlich nachwachsende Rohstoffe legt, muss bei seiner Haustür keineswegs auf Aspekte der Sicherheit oder modernen Chic verzichten. Hersteller und Handel halten mittlerweile ein breites Angebot an Holztüren bereit, die beispielsweise mit Stahlkernen verstärkt sind und mit sicherheitsrelevanter Schließtechnik ausgestattet wurden. Gestalterisch gibt es in vielen Designs und unterschiedlichen Varianten. Da die Haustür nicht nur von außen zu sehen ist, sondern sich auch innen harmonisch in die vorhandene Einrichtung anpassen soll, sollte man nicht nur ein Augenmerk auf die farbliche Gestaltung, sondern auch den Stil der Tür legen. Holztüren unterscheiden sich vornehmlich:

  • im Design
  • in der Verarbeitung
  • in der Farbe
  • in der Schließtechnik

Von klassisch bis modern - die Haustür als Blickfang

Zu jedem Einrichtungsstil finden sich mittlerweile im stationären Fachhandel oder im Internet die passenden Türen. Nach eigenen Wünschen finden interessierte Bauherren eine große Auswahl an Türen bei sorpetaler.de, einem Fenster-und Türenbauunternehmen aus dem Sauerland.

„Eine Haustür ist sicher der bedeutungsvollste Bestandteil eines Hauses. Erst wenn Sie Ihre Haustür durchschreiten, sind Sie wirklich zuhause.“ (Sorpetaler.de)

Damit die Haustür auch zu jedem Einrichtungsstil passt und nicht nur von außen einen Blickfang darstellt, können Bauherren zwischen klassischen und modernen Ausführungen wählen.
So gibt es zum Beispiel für Freunde offener moderner Wohnkonzepte ebenso großzügig gestaltete Eingangstüren. Meist mit Glas durchbrochen, vermitteln sie Raum und Weite und unterstreichen das vorhandene Wohnambiente. Sie stehen für lichtdurchflutete Eingangsbereiche, in denen besonders einzigartige Möbel oder Wohnaccessoires zur Geltung kommen. Den warmen Charme einer klassischen oder modernen Einrichtung mit Naturholzmöbeln hingegen, kommen Haustüren in den braunen  Farben des natürlichen Holzes entgegen.

 

 

Die Technik machts

Für die Sicherheit der Eingangstür zeichnet allerdings nicht nur die richtige Wahl von Material und verantwortlich. Vielmehr spielt hier der Einbau der Schließtechnik eine wesentliche Rolle. Diese werden vom normalen Schloss bis hin zum elektronischen Schließsystem angeboten. Für welches System sich ein Bauherr letztendlich entscheidet ist nicht zuletzt abhängig vom Preis. Vergessen werden sollte dabei aber auch nicht die Einbruchsgefahr aufgrund einer besonderen Wohnlage, oder die vorhandenen Werte im Haus, die es zu schützen gilt.

Bildquelle: © commons Wikimedia,Public domain (c) Manfred Raub

Diesen Ratgeber-Artikel teilen

Dieser Artikel behandelt die Themen Haustür , Garten und Gestaltung .

Leser-Bewertung:

Aktuell wurden noch keine Bewertungen zu diesem Artikel abgegeben.

Folgende Ratgeber-Artikel könnten Dich auch interessieren:

Gartenmöbel im Vintagelook: Diese Möglichkeiten haben Sie

Eines ist sicher: Die nächste Gartensaison kommt bestimmt. Und wer in seinem Garten nicht nur arbeiten will, der möchte auch schöne Gartenmöbel darin sehen, die den individuellen Geschmack unterstreichen. Die Gestaltung des Gartens hört beim Rasen und den Pflanzen nicht auf. Sie möchten in Ihrem Garten und auf Ihrer Terrasse im Sommer ja auch gemütlich sitzen, sich wohlfühlen, leben.

Weiterlesen

Obst und Beeren aus dem eigenen Garten

Gerade in der heutigen Zeit kommt bei vielen Menschen der Wunsch nach natürlichen Lebensmitteln auf, die frei sind von Zusätzen, deren Herkunft oder tatsächliche Bedeutung durch rätselhafte Kürzel verschleiert sind. Besitzer beziehungsweise Eigentümer von Grundstücken können die Möglichkeiten ihres eigenen Gartens nutzen und selbst Obst und Beeren züchten. Daraus lassen sich mit einfachen Mitteln Marmeladen machen oder die Früchte des Gartens einfach frisch genießen. Ein bisschen Vorarbeit ist jedoch bis zur ersten Ernte notwendig und nicht alles ist realisierbar.

Weiterlesen

Der Garten - ein Spielparadies für Ihre Kinder

Viele junge Paare und Familien wünschen sich ein kleines Häuschen mit eigenem Garten für die Kinder. Bei der Planung ins Haus wird viel Zeit und Energie angewendet, um für sich das Ideale umzusetzen. Der Garten wird dabei oft außer acht gelassen.

Weiterlesen