wunschimmo.de zählt zu den innovativsten Produkten der IT-Branche

15.03.2017Deutschlands »immovativstes« Portal wunschimmo.de mit dem BestOF-Siegel der Initiative Mittelstand beim diesjährigen Innovationspreis-IT ausgezeichnet.

Schon in den Jahren zuvor wurden die Internetlösungen aus der Ideenschmiede der wunschimmo.de-Betreiber von der Initiative Mittelstand als BestOF-Lösungen in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Nachdem in den Vorjahren schon die Kommunalen Immobilienportale (KIP), das digitale Bauschild sowie das Potenzialflächen-Erfassungssystem KIP | goINSIDE ausgezeichnet wurden, gehört in diesem Jahr erstmals auch das Immobilienportal wunschimmo.de im Bereich Internet Service zu den BestOF-Lösungen des Innovationspreis-IT.

BEST OF 2017 - Internet Service

Zertifikat, Innovationspreis IT 2017

 

„Wir freuen uns, dass wir uns zu Recht als Deutschlands immovativstes Portal bezeichnen. Die Auszeichnung zur Spitzengruppe beim INNOVATIONSPREIS-IT 2017 zu gehören, bestätigt unseren Slogan“, sagt Ceyhan Budak, Geschäftsführer von wunschimmo.de. Das Immobilienportal wunschimmo.de gehört laut einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien im Auftrag von N24 zu den TOP 5 Immobilienportalen in Deutschland und wurde 2014 unter anderem als Testsieger in der Kategorie „Preise & Konditionen“ ausgezeichnet. Die Kriterien für den INNOVATIONSPREIS-IT sind neben der Eignung für kleine und mittelständische Unternehmen insbesondere Innovationsgehalt und Praxisrelevanz der eingereichten Lösungen.

Mit dem INNOVATIONSPREIS-IT fördert die Initiative Mittelstand besonders innovative Unternehmen. Besonders große Chancen auf eine Auszeichnung haben IT-Produkte, die durch einen besonders hohen Innovationsgehalt, Nutzen sowie Eignung für den Mittelstand überzeugen. Mit diversen Kategorien deckt der INNOVATIONSPREIS-IT alle Bereiche moderner IT für den Mittelstand ab, von Apps über E-Commerce bis hin zu Wissensmanagement.

Alle Einreichungen werden von einer unabhängigen Jury bestehend aus Professoren, IT-Branchenexperten, Wissenschaftlern und Fachjournalisten bewertet.

Weitere Informationen auch unter imittelstand.de.

Leser-Bewertung:

Aktuell wurden noch keine Bewertungen zu diesem Artikel abgegeben.