Die Gemeinde Diedorf

Diedorf wurde 788 erstmals als Theodorpf in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Fulda urkundlich erwähnt.

Diedorf auf einen Blick:

Bundesland Thüringen
Landkreis Wartburgkreis
Sitz der Verwaltung Klingser Straße 2
36452 Diedorf
Homepage http://bohmedv.diedorf.de/
Bürgermeister Ralf Matthes (FDP)
Stand: 29.06.2017
Einwohner 350
Stand: 29.06.2017
Fläche 4,75 km²
Bevölkerungsdichte 74 Ew./km²
ANZEIGE

Überblick zur Lage von Diedorf

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Die Finanzierung des eigenen Hauses und der Eigentumswohnung

Immobilien sind eine gute Geldanlage und eine gute Vorsorge für das Alter. Zudem lebt und wohnt es sich in den eigenen vier Wänden angenehm und entspannt. Für die Finanzierung gibt es mehrere Möglichkeiten und die Varianten können teilweise miteinander kombiniert werden. Bei der Entscheidung, welche davon am besten für Dich geeignet ist, hilft Dir die Lektüre dieses Artikels sicherlich weiter.

Mietwohnungen und der Wunsch nach Privatsphäre

Der Wohnungsmarkt ist umkämpft wie nie, Deutschland steuert laut Prognosen auf eine ernsthafte Wohnungsknappheit zu. Mieten steigen rasant an und Wohnungsbesichtigungen können sich über Monate hinwegziehen. Sollte sich die Lage nicht ändern, wird sich bis 2025 ein Mangel an 360.000 Wohnungen entwickeln -  und das pro Jahr. Wenn Du eine der begehrten Mietwohnungen ergattert hast und in Deinem neuen Wohnumfeld angekommen bist, regt sich nach anfänglicher Begeisterung meist schnell der Wunsch nach Privatsphäre.