Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Wohngebiet »Am Hochweg«

91623 Sachsen b. Ansbach

Beschreibung des Baugebiets

Die Gemeinde Sachsen b.Ansbach hat zwischen dem Milmersdorfer Weg und Volkersdorf ein neues Baugebiet mit 47 Bauplätzen erschlossen.

Die reizvolle Wohnlage ist begünstigt durch die verkehrstechnische Anbindungen mit dem S-Bahn-Anschluss, der Nähe zur Autobahn A6 Heilbronn-Nürnberg und der B14 Nürnberg-Ansbach, sowie mit der kurzen Anbindung durch die Staatsstraße nach Ansbach.

Das Baugebiet im Überblick

Freie Bauplätze

3

kleinster freier Bauplatz

582 m²

größter freier Bauplatz

739 m²

Services

Immobilienbewertung

Information zu den Bauplätzen im Baugebiet

Spezifische Angaben zu den einzelnen Grundstücken können wir aktuell noch nicht erteilen. Sobald die Grundstücksbildung abgeschlossen ist, wird Sie an dieser Stelle eine aktuelle Grundstücksdatenbank informieren. Sie können jedoch schon jetzt eine allgemeine Anfrage zum Baugebiet an uns richten.

Über Sachsen b. Ansbach

Die erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1277 zurück. Damals stiftete Konrad von Heideck für seine verstorbene Frau Elisabeth und seine Tochter an die Kirche zu Sachsen ein Gut zu Weiherschneidbach für das Seelenheil der beiden, ferner für sich selbst eine Wiese zu Seebrunn.

Lagekarte

Die genaue Lage des Baugebiets ist vom Anbieter nicht hinterlegt, daher wird in der Karte die Lage von Sachsen b. Ansbach dargestellt.

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Gemeinde Sachsen b. Ansbach

Hauptstraße 22
91623 Sachsen b.Ansbach

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Der Anbieter hat leider die Kontaktaufnahme per Anfrageformular nicht ermöglicht. Bitte nutzen Sie den nachstehenden Link, um zur Homepage des Baugebiets zu gelangen und weitere Informationen zur Kontaktaufnahme zu erhalten.

Zur Homepage des Baugebiets

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.