Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Digitales Bauschild zum
Wohngebiet »In der Seit III«

65597 Hünfelden – Neesbach

Beschreibung des Baugebiets

Im nordöstlichen Bereich der Gemeinde Hünfelden-Neesbach befindet sich in wunderschöner Lage unser Baugebiet "Auf der Seit III".

Hünfelden-Neesbach
BAB A3 bei Limburg, an der B 417, ca. 30 Autominuten von Wiesbaden entfernt, Neubaugebiet „In der Seit III“, vorrangig an Familien mit Kindern, schön am Ortsrand gelegen, süd-südöstliche Hanglage mit Blick in den Taunus.

Das Baugebiet im Überblick

Gesamtgröße

1,3975 ha

Nettobaufläche

1,3975 ha

Bauplätze gesamt

14

Reservierte Bauplätze

1

Freie Bauplätze

aktuell keine

Services

Immobilienbewertung

Entdecke das Wohngebiet in unserer interaktiven Karte

Die Bauplätze im Baugebiet in der Übersicht


Derzeit gibt es leider keine Bauplätze, die Ihren Filterkriterien entsprechen.

Über Hünfelden

Hünfelden – mittendrin; eine attraktive Gemeinde eingebettet in einer landschaftlich
reizvollen Umgebung zwischen Taunus und Westerwald.
Hünfelden – ein liebens- und lebenswerter Ort, der sich dank der zentralen Lage zwischen
den Ballungszentren Köln und Frankfurt/Wiesbaden und der guten Verkehrsverbindungen
zu einer begehrten Wohnsitzgemeinde entwickelt hat.
Alle sieben Ortsteile: Dauborn mit Gnadenthal, Heringen, Kirberg, Mensfelden, Nauheim,
Neesbach und Ohren, können auf eine erlebnisreiche und wechselvolle Geschichte
zurückblicken. Die aus diesen Dörfern bestehende Großgemeinde zählt
derzeit 10.211 Einwohner und wartet ihren Bürgerinnen und Bürgern mit einem Angebot
auf, das (fast) nichts vermissen läßt.
Die Hünfeldener Kinder zieht es allmorgendlich in den Ortsteil Dauborn, wo eine
Grund-, Haupt- und Realschule mit gymnasialem Zweig auf sie wartet.
Hervorragende Infrastruktur und hoher Wohnwert sind in Hünfelden keine leeren
Worte. Hünfelden verfügt über ausgezeichnete Verkehrsanbindungen. Das Gebiet
wird von der Bundesstraße 417 durchquert und liegt direkt an der BAB A3.
Dank ihrer günstigen Lage und der guten Verkehrsverbindungen zum ICE-Bahnhof
in Limburg (9 km – ca. 11 Minuten), den Autobahnauffahrten Limburg und
Bad Camberg (9 km – ca. 11 Minuten) sowie den nahegelegenen Zentren Limburg
(10 km – ca. 13 Minuten) und Wiesbaden (34 km – ca. 40 Minuten) ist die Gemeinde
ein begehrtes Ansiedlungsgebiet mit starkem Bevölkerungszuwachs.
Im gewerblichen Bereich investiert Hünfelden weiter in die Zukunft. So entsteht z. B.
ein weiteres Gewerbegebiet.

Lagekarte

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Hessische Landgesellschaft mbH als Vorhabenträger der Kommune

Herr Breitbarth
Aulweg 45
35392 Gießen

Telefon zeigen

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Bitte fülle das untenstehende Kontaktformular aus, um mit dem Anbieter in Kontakt zu treten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind vom Anbieter als Pflichtfelder vorgegeben.

Dein Anliegen

Anrede:     

Deine Nachricht an den Anbieter

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.