Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Anfahrtskizze

Anfahrtskizze

Luftbild

Luftbild

Digitales Bauschild zum
Wohngebiet »In der Kuttendelle«

36211 Alheim – Heinebach

Beschreibung des Baugebiets

Das Wohnbaugebiet "In der Kuttendelle" liegt im Ortsteil Heinebach,schließt sich nördlich an die Ortslage an und bietet Platz für eine individuelle Einzelhausbebauung. Die Bauplätze sind voll erschlossen und sofort bebaubar.

Ein Teil der Grundstücke ( Parzellen 1 - 12) liegt in Süd- / Westhanglage, die restlichen Grundstücke sind nahezu eben.

Das Baugebiet im Überblick

Gesamtgröße

2,2 ha

Bauplätze gesamt

28

Freie Bauplätze

9

kleinster freier Bauplatz

15 m²

größter freier Bauplatz

801 m²

Services

Immobilienbewertung

Entdecke das Wohngebiet in unserer interaktiven Karte

Die Bauplätze im Baugebiet in der Übersicht


Nr. Größe [m²] Preis [€/m²] Gesamtpreis [€] Nutzung GRZ GFZ Status Infos Exposé Anfrage
15/55 778 62,50 48.625,00 WA 0,25 0,50 frei Exposé Anfrage stellen »
15/56 801 62,50 50.062,50 WA 0,25 0,50 frei Exposé Anfrage stellen »
15/57 15 62,50 937,50 WA k. A. k. A. frei Exposé Anfrage stellen »
15/62 743 62,50 46.437,50 WA 0,30 0,90 frei Exposé Anfrage stellen »
15/64 713 62,50 44.562,50 WA 0,25 0,50 frei Exposé Anfrage stellen »
15/65 733 62,50 45.812,50 WA 0,25 0,50 frei Exposé Anfrage stellen »
15/66 693 62,50 43.312,50 WA 0,25 0,50 frei Exposé Anfrage stellen »
15/67 776 62,50 48.500,00 WA 0,25 0,50 frei Exposé Anfrage stellen »
15/70 698 62,50 43.625,00 WA 0,30 0,90 frei Exposé Anfrage stellen »

Über Alheim

Die Gemeinde Alheim liegt beidseitig des Fuldatales, wobei sich ihr Gebiet weit über die Seitentäler der Fulda in nördlicher und südlicher Richtung erstreckt. Die reizvolle und vielgestaltige Mittelgebirgslandschaft, mit Höhenlagen von 170 bis fast 500 Metern, wird vom Knüllgebirge und dem Stölzinger Gebirge bestimmt. Dabei sind die Berge nicht zu hoch, so dass man gemütlich auf gepflegten Wegen wandern kann, andererseits aber hoch genug, um den Winter mit Schnee zu erleben.

Der Name der Gemeinde Alheim leitet sich von der in unmittelbarer Nähe gelegenen Höhe "Alheimer", dem Wahrzeichen des ehemals selbständigen Kreises Rotenburg a. d. Fulda (jetzt Kreis Hersfeld-Rotenburg) ab. Diese Erhebung - mit Aussichtsturm - des Stölzinger Gebirges ist 549 m ü. NN hoch und bietet einen phantastischen Ausblick auf die umliegende Region.

Sie besteht aus 10 Ortsteilen links und rechts der Fulda gelegen, ist 63,85 qkm groß und hat ca. 5.300 Einwohner.

Alheim ist eine aktive, moderne, bürgerorientierte Gemeinde, die sich durch eine bürgernahe zukunftsorienteierte Kommunalpolitik auszeichnet. Über das bürgerliche Engagement wurde ein Weg beschritten, der die Gemeinschaft von Jung und Alt zusammenwachsen lässt.

Lagekarte

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Hessische Landgesellschaft mbH als Vorhabenträger der Kommune

Herr Franke
Wilhelmshöher Allee 157-159
34121 Kassel

Telefon zeigen

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Bitte fülle das untenstehende Kontaktformular aus, um mit dem Anbieter in Kontakt zu treten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind vom Anbieter als Pflichtfelder vorgegeben.

Dein Anliegen

Anrede:     

Deine Nachricht an den Anbieter

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.