Digitales Bauschild zum
Wohngebiet »Graburgsweg«

37296 Ringgau – Netra

Beschreibung des Baugebiets

BAUEN - wo andere Urlaub machen...

Traumhafte Grundstückspreise

der Ringgau liegt als Anrainer des Werratals inmitten einer idyllischen Landschaft zwischen Meißner und Thüringer Wald. Diese reizvolle Mittelgebirgslandschaft ist ein Land zum Wandern und Staunen. Hier können Ihre Kinder noch unbeschwert aufwachsen.

Die Gemeinde Ringgau bzw. die Hessische Landgesellschaft hat neue, traumhafte Grundstücke in den Ortsteilen Röhrda "Auf der Neterhöhe" und in Netra "Graburgsweg" (Größen zwischen 500 und 1000 m²) zu traumhaften Preisen erschlossen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Bürgermeister Klaus Fissmann unter Tel.-Nr. 05659/9797-20 oder per e-Mail: Klaus.Fissmann@ringgau.de oder beim nebenstehend genannten Ansprechpartner der HLG.

Das Baugebiet im Überblick

Bauplätze gesamt

14

Reservierte Bauplätze

2

Freie Bauplätze

6

kleinster freier Bauplatz

516 m²

größter freier Bauplatz

679 m²

Services

Immobilienbewertung

Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

ringgau

ringgau

Impressionen

Impressionen

Impressionen 2

Impressionen 2

Impressionen 3

Impressionen 3

Impressionen 4

Impressionen 4

Impressionen

Impressionen

Anfahrtskizze

Anfahrtskizze

Die Bauplätze im Baugebiet in der Übersicht


Nr. Größe [m²] Preis [€/m²] Gesamtpreis [€] Nutzung GRZ GFZ Status Infos Exposé Anfrage
206 651 55,00 35.805,00 WA 0,40 0,80 frei Info Exposé Anfrage stellen »
211 679 55,00 37.345,00 WA 0,40 0,80 frei Info Exposé Anfrage stellen »
212 644 55,00 35.420,00 WA 0,40 0,80 frei Info Exposé Anfrage stellen »
214 516 55,00 28.380,00 WA 0,40 0,80 frei Info Exposé Anfrage stellen »
216 577 55,00 31.735,00 WA 0,40 0,80 frei Info Exposé Anfrage stellen »
219 587 55,00 32.285,00 WA 0,40 0,80 frei Info Exposé Anfrage stellen »

Über Ringgau

Zwischen Maißner und Thüringer Wald liegt die Gemeinde Ringgau. Mit ihren Ortsteilen Datterode, Grandenborn, Lüderbach, Netra, Renda, Rittmannshausen und Röhrda liegt die Gemeinde ca. 11 km südlich von Eschwege.

In der Kommune sind 2 Kindergärten und eine Grundschule vorhanden. Weiterführende Bildungsstätten finden sich in den Nachbarkommunen.


Die Bundesstraße 7 führt durch die Gemeinde und schließt Ringgau somit direkt ans Straßennetz an. In die Kreisstadt Eschwege und nach Herleshausen fahren Busse des NVV. Die nächsten Bahnhöfe sind in Herleshausen und Eschwege zu finden.

Wer es gemächlicher mag, kann den Ringgau per pedes erkunden. Der hessische Wanderweg X4 führt ebenso durch das Gebiet, wie der Europäische Fernwanderweg „Ostsee-Wachau-Adria“ und der „Barbarossaweg“.

Wen vom Wandern der Hunger plagt ist in Ringgau ebenfalls richtig. Der Ort ist als Wurstparadies bekannt. Und auch die Ringgauer Landkäserei ist überregional für ihre kulinarischen Spezialitäten bekannt.

Lagekarte

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Hessische Landgesellschaft mbH als Vorhabenträger der Kommune

Herr Franke
Wilhelmshöher Allee 157-159
34121 Kassel

Telefon zeigen

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Bitte fülle das untenstehende Kontaktformular aus, um mit dem Anbieter in Kontakt zu treten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind vom Anbieter als Pflichtfelder vorgegeben.

Dein Anliegen

Anrede:     

Deine Nachricht an den Anbieter

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.