Digitales Bauschild zum
Wohngebiet »Cratzenbacher Berg«

61276 Weilrod – Rod An Der Weil

Beschreibung des Baugebiets

Familien aufgepasst!!!
Käufer eines Bauplatzes erhalten für drei Jahre einen Regelkindergartenplatz in der Gemeinde kostenlos.

Das Wohngebiet liegt im Südwesten des Ortsteiles Rod an der Weil der Gemeinde Weilrod mit ca. 870 Einwohnern, Einzelhandel, Apotheke, Ärztezentrum, Grundschule mit Ganztagsbetreuung sowie Kindergarten mit ganztägiger Betreuung für Kinder ab dem 12. Lebensmonat. Das Umfeld des Gebietes ist geprägt von zweigeschossigen Wohngebäuden. Eine günstige Verkehrsanbindung besteht über Bad Camberg an die A3 sowie über Bad Homburg an die A5 in ca. 30 Minuten.

Das Baugebiet im Überblick

Bauplätze gesamt

48

Freie Bauplätze

5

kleinster freier Bauplatz

510 m²

größter freier Bauplatz

707 m²

Services

Immobilienbewertung

Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Anfahrtskizze

Anfahrtskizze

Die Bauplätze im Baugebiet in der Übersicht


Nr. Größe [m²] Preis [€/m²] Gesamtpreis [€] Nutzung GRZ GFZ Status Infos Exposé Anfrage
153 537 105,00 56.385,00 WA 0,40 0,60 frei Info Exposé Anfrage stellen »
155 510 105,00 53.550,00 WA 0,40 0,60 frei Info Exposé Anfrage stellen »
156 510 105,00 53.550,00 WA 0,40 0,60 frei Info Exposé Anfrage stellen »
162 707 105,00 74.235,00 WA 0,40 0,60 frei Info Exposé Anfrage stellen »
164 680 105,00 71.400,00 WA 0,40 0,60 frei Info Exposé Anfrage stellen »

Über Weilrod

Weilrod - Natürlich schön!

Im landschaftlich reizvollen Naturpark Hochtaunus liegt die Gemeinde Weilrod.

Mit 13 Ortsteilen und rund 6.200 Einwohnern ist Weilrod eine der flächengrößten Gemeinden in Hessen. Auf 72 km², davon 40 km² Waldfläche, bietet Weilrod Natur pur. Wandern, Radfahren, Segeln, Golfen, Minigolf, Essen und Trinken in einem der vielen Lokale bieten die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen und sich wohl zu fühlen.

Weilrod beheimatet historisch bedeutende Gebäude wie das Schloss Neuweilnau, die Burg Altweilnau, eines der ältesten Pfarrhäuser Hessens, den Eichelbacher Hof und mehr. Ausgeprägt ist das Vereinsleben in den 13 Ortsteilen mit vielfältigen Veranstaltungen.

In Weilrod gibt es zwei Grundschulen und eine Haupt- und Realschule. Alle Schulen bieten eine ganztägige pädagogische Betreuung der Schüler an.

Die vier Kindergärten der Gemeinde mit integrierten Waldgruppen und flexiblen Öffnungszeiten bis zur ganztägigen Betreuung stehen unseren Kindern ab dem 12. Lebensmonat zur Verfügung.

Weilrod bietet Arbeitsplätze im Handwerk, Handel sowie in mittelständischen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Ein ca. 2,5 ha großes Gewerbegebiet und ein 5 ha großer Gewerbepark bieten weiteren Unternehmen die Möglichkeit, sich in Weilrod anzusiedeln.

Das Rhein-Main Gebiet, der Flughafen Frankfurt sowie die Städte Wiesbaden, Mainz, Limburg, Wetzlar und Gießen sind über Bundesstraßen und Autobahnen schnell zu erreichen.

Durch den Dreiklang Natur - Kultur - Wirtschaft ist „Weilrod - Natürlich schön".

Lagekarte

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Hessische Landgesellschaft mbH als Vorhabenträger der Kommune

Herr Gerhard
Nordendstraße 44
64546 Mörfelden-Walldorf

Telefon zeigen

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Bitte fülle das untenstehende Kontaktformular aus, um mit dem Anbieter in Kontakt zu treten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind vom Anbieter als Pflichtfelder vorgegeben.

Dein Anliegen

Anrede:     

Deine Nachricht an den Anbieter

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.