Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Bild des Baugebiets

Bild des Baugebiets

Anfahrtskizze

Anfahrtskizze

Digitales Bauschild zum
Wohngebiet »Unterfeld«

35099 Burgwald – Bottendorf

Beschreibung des Baugebiets

Die voll erschlossenen Bauplätze und sofort bebaubaren Grundstücke befinden sich am südwestlichen Ortsrand von Bottendorf, inmitten landschaftlich herrlicher Umgebung mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.

Das Baugebiet ist über die Bundesstraße B 252 überregional gut angebunden. Diese leitet den Verkehr von Korbach über Frankenberg in den Marburger und Gießener Raum. Trotz dieser verkehrsgünstigen Lage lädt dieses Baugebiet aufgrund seiner Beschaffenheit speziell Familien ein. Die Grundstücksgrößen variieren, sodass jeder Bauherr sich seinen Bautraum verwirklichen kann.
Im 2. Bauabschnitt stehen noch drei Grundstücke zur sofortigen Bebauung zur Verfügung (Bauplätze 88/41 bis 88/44). Ab August 2012 werden weitere zehn Bauplätze im Zuge des dritten Bauabschnittes erschlossen. Reservierungen für diese Bauplätze (88/22 bis 88/36) werden schon jetzt entgegen genommen.

In Bottendorf befindet sich eine Grundschule und ein Kindergarten. Bottendorf hat einen beständigen Bevölkerungszuwachs zu verzeichnen und ist wegen seiner guten Infrastruktur ein beliebter Wohnstandort und im regionalen Raumordnungsplan als Kleinzentrum eingestuft.

Das Baugebiet im Überblick

Bauplätze gesamt

43

Reservierte Bauplätze

1

Freie Bauplätze

aktuell keine

Services

Immobilienbewertung

Entdecke das Wohngebiet in unserer interaktiven Karte

Die Bauplätze im Baugebiet in der Übersicht


Derzeit gibt es leider keine Bauplätze, die Ihren Filterkriterien entsprechen.

Über Burgwald

Die Gemeinde Burgwald mit ihren Ortsteilen Birkenbringhausen, Bottendorf, Burgwald, Ernsthausen und Wiesenfeld ist Heimat von ca. 4.900 Einwohnern.

Im Süden des Landkreises Waldeck-Frankenberg liegt die Gemeinde am Westrand des namengebenden Burgwaldes. Die Universitätsstadt Marburg liegt ca. 30 km südlich.

Eingebettet in eine idyllische Mittelgebirgslandschaft ist Burgwald eine der waldreichsten Gemeinden in Hessen.

Die Bundesstraße 252 verläuft durch die Ortsteile Ernsthausen und Bottendorf und verbindet die Gemeinde mit Marburg und Korbach. Die Kreisstraßen 117, 118 und 124 verbinden die Ortsteile.

In der Gemeinde sind 4 Kindergärten mit U3-Betreuung und 2 Grundschulen vorhanden. An den Grundschulen gibt es ein erweitertes Betreuungsangebot. Weiterführende Schulen finden Sie in der Nachbarstadt Frankenberg.

In Burgwald gibt es 4 Neubaugebiete, die Gemeinde bietet ein Altbau-Förderprogramm an.

Weitere Informationen zur Gemeinde, zu den Ortsteilen, zur Gemeinde als Wirtschaftsstandort und vieles mehr finden Sie unter www.burgwald.de!

Lagekarte

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Hessische Landgesellschaft mbH als Vorhabenträger der Kommune

Herr Seitz
Wilhelmshöher Allee 157-159
34121 Kassel

Telefon zeigen

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Bitte fülle das untenstehende Kontaktformular aus, um mit dem Anbieter in Kontakt zu treten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind vom Anbieter als Pflichtfelder vorgegeben.

Dein Anliegen

Anrede:     

Deine Nachricht an den Anbieter

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.