Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Wohngebiet »Am Schlossacker«

92242 Hirschau

Beschreibung des Baugebiets

Das ca. 13 ha große Baugebiet liegt westlich der Staatsstraße 2238 nach Weiden, zwischen der
Kohlberger Straße im Norden und der Martin-Luther- Straße im Süden
Es ist von Nordwesten nach Südosten geneigt.
Bis auf die inzwischen errichteten Wohngebäude befindet sich keine ursprüngliche Bebauung bzw. bedeutende Vegetation auf dem Gelände.

Das Baugebiet im Überblick

Gesamtgröße

13 ha

Freie Bauplätze

k.A.

kleinster freier Bauplatz

k. A. m²

Services

Immobilienbewertung

Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Information zu den Bauplätzen im Baugebiet

Spezifische Angaben zu den einzelnen Grundstücken können wir aktuell noch nicht erteilen. Sobald die Grundstücksbildung abgeschlossen ist, wird Sie an dieser Stelle eine aktuelle Grundstücksdatenbank informieren. Sie können jedoch schon jetzt eine allgemeine Anfrage zum Baugebiet an uns richten.

Über Hirschau

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Hirschau am 23.04.1271, als die Grafen Gebhard - Rapoto und Diepold von Murach - ihren Besitz in den Ämtern Nabburg und Amberg an den Herzog Ludwig II. den Strengen von Oberbayern verkauften.
Hirschau liegt direkt an der Bundesstraße 14 Nürnberg - Prag und ca. 20 km östlich der A 6 Amberg - Heilbronn, und ca. 15 km westlich der A 93 Regensburg - Hof.

Lagekarte

Die genaue Lage des Baugebiets ist vom Anbieter nicht hinterlegt, daher wird in der Karte die Lage von Hirschau dargestellt.

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Gemeinde Hirschau

Rathausplatz 1
92242 Hirschau

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Der Anbieter hat leider die Kontaktaufnahme per Anfrageformular nicht ermöglicht. Bitte nutzen Sie den nachstehenden Link, um zur Homepage des Baugebiets zu gelangen und weitere Informationen zur Kontaktaufnahme zu erhalten.

Zur Homepage des Baugebiets

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.