Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Gewerbegebiet »Umspannwerk A1 Interkommunal«

66557 Illingen

Beschreibung des Baugebiets

Einen neuen und zukunftsweisenden Weg beschritten die beiden Gemeinden Illingen und Eppelborn mit der gemeindeübergreifenden Erschließung eines zusammenhängenden Gewerbegebietes. Unterstützt wird dieses Projekt von der Europäischen Union und dem saarländischen Ministerium für Wirtschaft und Arbeit.

Das Baugebiet im Überblick

Gesamtgröße

7,9 ha

Nettobaufläche

7,9 ha

Freie Bauplätze

k.A.

kleinster freier Bauplatz

k. A. m²

Services

Immobilienbewertung

Information zu den Bauplätzen im Baugebiet

Spezifische Angaben zu den einzelnen Grundstücken können wir aktuell noch nicht erteilen. Sobald die Grundstücksbildung abgeschlossen ist, wird Sie an dieser Stelle eine aktuelle Grundstücksdatenbank informieren. Sie können jedoch schon jetzt eine allgemeine Anfrage zum Baugebiet an uns richten.

Über Illingen

llingen hat 6 Ortsteile und rund 19.000 Einwohner. Die Markt- und Erholungsgemeinde ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum im Illtal. Die einzelnen Orte haben eine lange Tradition. Illingen selbst wird im Jahr 2007 immerhin 1275 Jahre alt. Als Großgemeinde ist Illingen allerdings wie alle saarländischen Einheitsgemeinde nur etwas mehr als 30 Jahre alt.

Lagekarte

Die genaue Lage des Baugebiets ist vom Anbieter nicht hinterlegt, daher wird in der Karte die Lage von Illingen dargestellt.

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Gemeinde Illingen

Hauptstraße 86
66557 Illingen

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Der Anbieter hat leider die Kontaktaufnahme per Anfrageformular nicht ermöglicht. Bitte nutzen Sie den nachstehenden Link, um zur Homepage des Baugebiets zu gelangen und weitere Informationen zur Kontaktaufnahme zu erhalten.

Zur Homepage des Baugebiets

Angebote und Dienstleistungen

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.