Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Gewerbegebiet »Ochsenwiesen«

74363 Güglingen

Beschreibung des Baugebiets

Das zur Bebauung vorgesehene Plangebiet liegt südlich der Zaber und östlich vom Gewerbegebiet „Mittleres Tal, begrenzt durch den Kiesgraben im Norden und durch die Talaue des Flügelaubaches im Osten.
Die Erschließung des Gebietes erfolgt über die ab dem Verkehrskreisel in der Heilbronner Straße (L 1003) neu angelegte Teilumgehung von Güglingen und die Verlängerung der Emil-Weber-Straße nach Osten.

Das Baugebiet im Überblick

Gesamtgröße

12,4 ha

Freie Bauplätze

k.A.

kleinster freier Bauplatz

1900 m²

größter freier Bauplatz

7200 m²

Verfügbare Gesamtfläche

9.100 m²

Services

Immobilienbewertung

Information zu den Bauplätzen im Baugebiet

Spezifische Angaben zu den einzelnen Grundstücken können wir aktuell noch nicht erteilen. Sobald die Grundstücksbildung abgeschlossen ist, wird Sie an dieser Stelle eine aktuelle Grundstücksdatenbank informieren. Sie können jedoch schon jetzt eine allgemeine Anfrage zum Baugebiet an uns richten.

Über Güglingen

Güglingen mit seinen Stadtteilen Eibensbach und Frauenzimmern (ca. 6.200 Einwohner) liegt etwa 20 km westlich von Heilbronn und rund 60 km nördlich von Stuttgart am Rande des Naturparkes Kraichgau-Stromberg. In Frauenzimmern leben zurzeit knapp 900 Einwohner.
Junge Familien finden in Güglingen den idealen Lebensraum, mit viel umgebender Natur.

Lagekarte

Die genaue Lage des Baugebiets ist vom Anbieter nicht hinterlegt, daher wird in der Karte die Lage von Güglingen dargestellt.

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Stadt Güglingen

Marktstr. 19-21
74363 Güglingen

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Der Anbieter hat leider die Kontaktaufnahme per Anfrageformular nicht ermöglicht. Bitte nutzen Sie den nachstehenden Link, um zur Homepage des Baugebiets zu gelangen und weitere Informationen zur Kontaktaufnahme zu erhalten.

Zur Homepage des Baugebiets

Angebote und Dienstleistungen

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.