Foto des Baugebiets

Foto des Baugebiets

Wohngebiet »Reinhardsbrunner Straße«

99867 Gotha

Beschreibung des Baugebiets

gute Verkehrsanbindung, zentrumsnah
leichter Südhang,
umgeben von Stadtvillen

Das Baugebiet im Überblick

Freie Bauplätze

1

kleinster freier Bauplatz

487 m²

größter freier Bauplatz

3611 m²

Services

Immobilienbewertung

Information zu den Bauplätzen im Baugebiet

Spezifische Angaben zu den einzelnen Grundstücken können wir aktuell noch nicht erteilen. Sobald die Grundstücksbildung abgeschlossen ist, wird Sie an dieser Stelle eine aktuelle Grundstücksdatenbank informieren. Sie können jedoch schon jetzt eine allgemeine Anfrage zum Baugebiet an uns richten.

Über Gotha

Gotha adelt!... und ist eine liebenswerte Stadt voller Geschichte mit allen städtischen Vorzügen im beschaulichen Alltag einer modernen Kleinstadt.

Viel städtisches Grün, bemerkenswerte Kulturangebote und Veranstaltungen, kurze Wege, ein attraktiver Einzelhandel, hervorragende Sport- und Freizeitangebote, ausreichende Kinderbetreuungsangebote, eine vielschichtige Schullandschaft, eine sehr gute Breitbandversorgung, ein attraktiver öffentlicher Personennahverkehr mit Bus und Thüringer Wald- und Straßenbahn neben einer exzellenten Verkehrsanbindung mit ICE Halt an der Strecke Frankfurt - Leipzig/Berlin sind die besonderen Vorzüge der Kreisstadt.
In der Stadt Gotha leben gegenwärtig ca.44.500 Einwohner, im Landkreis ca. 135.000. Gotha ist Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums in Thüringen.
In Gotha gibt es neben einer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, eine private Medizinische Berufsfachschule (Gobi) und die Staatliche Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr. Darüber hinaus ergänzen Berufsschulen und Träger beruflicher Qualifizierung und Weiterbildung sowie Volkshochschule und Musikschulen das Bildungsspektrum.

Schloss Friedenstein mit bedeutenden Museen, Kirchen, verschiedenste zeitgemäße Freizeiteinrichtungen wie Stadthalle, Kulturhaus, Ekhoftheater, die neue Stadtbibliothek oder das neue Kino und ein reges Vereinsleben sorgen für eine hohe Lebensqualität.
Ein neues modernes Krankenhaus und zahlreiche Allgemeinmediziner sowie Fachärzte ergänzen die Stadtortpotenziale.
Die Stadt hat ein ausgeglichenes Klima, saubere Luft und liegt am Übergang des Südrandes des Thüringer Beckens.
Die weithin sichtbare Schlossanlage auf dem Schlossberg, der angrenzende Hauptmarkt mit Wasserkunst, den stattlichen Bürgerhäusern und dem Historischen Rathaus prägen das unverwechselbare Stadtbild.
Gotha ist Standort zahlreicher staatlicher Institutionen, Thüringer Landesämter und Gerichte wie des Thüringer Finanzgerichts oder aes Thüringer Sozialgerichts.
Ein gesunder Branchenmix des Mittelstandes, ein starkes Handwerk und ein ausgeprägter Dienstleistungssektor prägen die Wirtschaft. Dabei sind die Metall-, Holz- sowie Kunststoffverarbeitung und Transport/Logistik führend.
Die unmittelbare Nähe zur Landeshauptstadt, zum Weltkulturerbe Wartburg und zur Kulturhauptstadt Weimar sowie zu Thüringens größtem Gewerbegebiet Erfurter Kreuz machen Gotha zu einem starken Wirtschaftsstandort, einem attraktiven Arbeitsort und einer komfortablen Wohnstadt.

Lagekarte

Die genaue Lage des Baugebiets ist vom Anbieter nicht hinterlegt, daher wird in der Karte die Lage von Gotha dargestellt.

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

LEG Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

Impressum des Anbieters

Objektanfrage

Der Anbieter hat leider die Kontaktaufnahme per Anfrageformular nicht ermöglicht. Bitte nutzen Sie den nachstehenden Link, um zur Homepage des Baugebiets zu gelangen und weitere Informationen zur Kontaktaufnahme zu erhalten.

Zur Homepage des Baugebiets

Günstige Angebote für Dein neues Grundstück

Bonitätsauskunft

SCHUFA Bonitätsauskunft

Alle Angaben ohne Gewähr.